3. Mannschaft: hart umkämpftes 9:5 zum Saisonstart beim Tabellenletzten

Unser erstes Rückrundenspiel führte uns zur 2. Mannschaft des TTC Kronberg. Spätestens nach dem 1:2 Rückstand nach den Eröffnungsdoppeln war klar, dass Kronberg deutlich stärker einzuschätzen ist, als es der Tabellenstand aussagt.

Nachdem Christoph, Erhard, Julia und Kalli ihre Einzel gewonnen hatten, verkürzte Kronberg durch zwei Siege im hinteren Paarkreuz auf 4:5. Christoph und Erhard spielten im vorderen PK 1:1, so dass wir uns erst durch die zwei Siege von Julia und Kalli – beide gaben in 4 Einzeln übrigens lediglich 2 Sätze ab – zum 8:5 absetzen konnten. Hajo blieb es mit einer konzentrierten und nervenstarken Leistung vorbehalten, das 9:5 perfekt zu machen.

Für Oberursel spielte in der Aufstellung Linsel, Wolf, E., Wolf J., Felsing, Liebe und Kirschner.

Am 2.2. empfangen wir den Aufstiegsfavoriten aus Usingen. Unser Ziel kann es nur sein, etwas für unser Spielverhältnis zu tun – indem wir nicht zu hoch verlieren …

Autor: Christoph Linsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.