Kreispokal: Beide Mannschaften von Eintracht Oberursel scheitern erst im Finale

Als gastgebender Verein hatten wir in der Kreisliga und der 1. Kreisklasse zwei Mannschaften am Start.

Um 10.00 Uhr traten Tim, Andreas und Frank zu Ihrer Halbfinalpartie gegen den Tischtennis-Ortsrivalen aus Oberstedten an. Es entwickelte sich eine äußerst spannende und gutklassige Partie, die unsere Mannschaft knapp, aber nicht unverdient mit 4:3 für sich entscheiden konnte.

Endspielgegner waren die favorisierten Gäste aus Obernhain. Auch hier entwickelte sich eine phasenweise hochklassige Partie, in der wir uns letztlich mit 1:4 geschlagen geben mussten.
Das Ergebnis spiegelt den tatsächlichen Spielverlauf allerdings nur unzureichend wieder, denn 3 Partien wurden erst im 5. Satz mit 2 Punkten Differenz entschieden und Frank hatte sein zweites Einzel, welches dann nicht mehr zählte, bereits für sich entschieden, sodass das Abschlusseinzel in greifbarer Nähe war.

Während das Endspiel der Kreisliga noch in vollem Gange war, trat unsere 1. Kreisklasse-Mannschaft um 13.00 Uhr zu ihrem Halbfinale an. Gegner war die Vertretung von Usingen, die uns im Verbandsspiel vor drei Tagen deutlich die Grenzen aufgezeigt hatte.

Wir konnten die Gunst der Stunde – Usingen trat ohne ihren Spitzenspieler Andreas Kim an – nutzen, und gewannen glatt mit 4:0. Allerdings benötigten wir bei drei Matches den Entscheidungssatz.

Im Endspiel wartete die Mannschaft von Helvetia Kirdorf, eine Mannschaft, die eigentlich in dieser Aufstellung in die Kreisliga gehört. Immerhin gelang es uns, Kirdorf durch Siege von Erhard und Kalli ein bisschen zu ärgern, Zum Schluss ging das Match aber absolut verdient mit 4:2 an unsere Gäste aus Bad Homburg.

Sehr schade war es allerdings, dass so wenige Vereinskameraden bei diesem schönen Ereignis anwesend waren und die teilnehmenden Teams zu unterstützen. Herzlichen Dank geht hier an unseren treuen Besucher Willi Frings, unseren Neuzugang Jan Funken, sowie den 1. und 2. Vorsitzenden unseres Vereins Karl-Heinz Schäfer und Hans-Günter Stimper.

Fotos vom Samstag findet ihr in Kürze in der Rubrik „Bilder“

Update 09.02.2011:
Die ersten Bilder sind jetzt online in der Galerie „Kreispokalendrunde 2011 in Oberursel„.

Autor: Christoph Linsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.