Schwere Wochen für die 2. Mannschaft

 2. Mannschaft verliert auch in Seulberg

 SV Seulberg II – SC Eintracht Oberursel II  9:2

Wie fast schon erwartet, führte Seulberg nach den Doppeln 3:0. Nach einer weiteren Niederlage von Christoph knüpfte Andreas an seine guten Auftritte in Ober-Erlenbach an und verkürzte auf 1:4.

An diesem Abend gab es „in der Mitte“ für Matthias und Julia nichts zu holen und zwei glatte Niederlagen. 

Jens und Erhard spielten im hinteren Paarkreuz auf Augenhöhe mit ihren Gegnern. Beide Spiele waren knapp. Leider konnte lediglich Erhard einen Sieg verbuchen. 

Zum Abschluss konnten Andreas und Christoph spielerisch überzeugen, beide verloren aber ihre  Spiele jeweils knapp in 5 Sätzen.

 Abstiegsduell geht für 2. Mannschaft verloren  

TTC Burgholzhausen-Köppern III – SC Eintracht Oberursel II  9:4

Zum Abstiegsduell musste die 2. Mannschaft in Burgholzhausen antreten. Es war tabellarisch erstmal ein Duell auf Augenhöhe: Beide Mannschaften waren nicht nur punktgleich, sondern hatten vor dem Match auch die identische Anzahl der Spiele gewonnen.

Im Gegensatz zum Hinspiel, welches wir 9:4 gewonnen hatten, wurde die Mannschaft von Burgholzhausen/Köppern durch Dirk Söhnholz personell verstärkt. Dirk spielte in der Vorrunde noch in der Bezirksoberliga. 

Nach den Doppeln lagen wir 1:2 zurück. Julia und Christoph fanden erst im dritten Satz in ihr Spiel und verloren 0:3. Matthias und Andreas gelang es leider nicht, ihre 2:1 Führung zu nutzen. Sie mussten sich in 5 Sätzen geschlagen geben. 

Erhard und Jens hielten sich dagegen schadlos und gewannen ihr Spiel souverän mit 3:0. 

In den darauffolgenden Einzeln spielte jedes Paarkreuz 1:1 zum 4:5 Zwischenstand. 

Mehr war an diesem Abend für uns nicht zu holen, da wir aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage waren, die vorhandenen Chancen zu nutzen. Burgholzhausen gewann alle noch anstehenden Einzel zum verdienten 9:4 Erfolg.  

Für Oberursel punkteten Wolf, E. / Kampmeyer, Schinagel, Gally, Kampmeyer

 Favorit aus Stierstadt gibt sich bei unserer 2. Mannschaft keine Blöße 

SC Eintracht Oberursel II – TV Stierstadt II  2:9

Nach drei Auswärtsspielen in Folge empfingen wir zum ersten Heimspiel der Rückrunde den vermeintlichen Teilnehmer an der Aufstiegsrelegation aus Stierstadt.

Nach 2 1/2 Stunden Spielzeit mussten wir uns mit 2:9 geschlagen geben.  

Dabei konnten Andreas und Matthias das Stierstädter Spitzendoppel mit einer bemerkenswerten Leistung 3:0 schlagen. 

Im weiteren Verlauf blieb es Erhard mit einem sehr disziplinierten Auftritt vorbehalten, den zweiten und letzten Punkt für unsere Mannschaft zu holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.