Spielberichte Kalenderwoche 10 2018

TuS Hornau III – SC Eintracht Oberursel 1957  0:9

Eine klare Angelegenheit war das Spiel unserer ersten Mannschaft in Hornau. Langwasser/Strube, Ernst/Steidl, Schinagel/Ripp, J. Ernst, O. Strube, D. Langwasser, A. Schinagel, W. Ripp und H. Steidl liessen keinen Punkt der Gastgeber zu.

 

SC Eintracht Oberursel 1957 II – TV Gonzenheim 7:9

Gally/Banze, Werner/Linsel und Gally sorgten für eine 3:2 Führung, die die Gäste dann in einen 4:7 (Punkt durch C. Linsel) Rückstand verwandelten. Zwar konnte man nochmals auf 7:8 durch F. Banze, C. Linsel und HJ Locher verkürzen, doch leider ging das Abschlußdoppel verloren.

 

 

TSV Grävenwiesbach II – SC Eintracht Oberursel III  9:7

Nur zu fünft trat die dritte Mannschaft in Grävenwiesbach an. Da man dadurch drei Zähler kampflos abgeben musste, reichte es durch Punkte von Wolf/Reis, J. Kampmeyer, E. Wolf, J. Reis, B. Kinzel, J. Spieß (2) am Ende leider nicht, um zählbares mit nach Hause zu nehmen.

 

 

SC Eintracht Oberursel 1957 IV – TV Oberstedten IV 9:3

Trotz Fehlens zahlreicher Stammspieler setzte man sich souverän mit 9:3 gegen Oberstedten durch und fährt als Tabellenführer zum Spitzenspiel nach Kirdorf. Die Punkte holten: Stahl/Kuntsche, Gräßle/Gräßle, U. Stahl (2), J. Kuntsche (2), J. Funken, Matthias Gräßle und Martin Gräßle.

 

 

Jugend:

 

TV Stierstadt – SC Eintracht Oberursel 1957  3:7

D. Vogt (2), J. Clemens (2) und S. Gebauer (3) sicherten den verdienten Sieg unserer Jugend Mannschaft in Stierstadt.

 

 

Schüler:

 

TTC OE Bad Homburg III – SC Eintracht Oberursel 1957 2:8

Erfolgreich war unsere Schüler Mannschaft beim Spiel in Ober Erlenbach. Sprcic/Gebauer, N. Sprcic (3), S. Gebauer (2), V. Vorobyev und P. Kang sicherten den 8:2 Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.