Erwartete Niederlage der 2. Mannschaft zum Rückrundenauftakt

Zum Auftakt der Rückrunde musste die 2. Mannschaft beim Tabellendritten Ober-Erlenbach antreten. Im Gegensatz zur klaren 1:9-Niederlage aus dem Hinspiel waren auch Erhard und Andreas wieder dabei, so dass wir komplett antreten konnten.

Wir haben nahtlos an den Ablauf der Spiele der Hinrunde angeknüpft und alle drei Doppel verloren. Nachdem im vorderen Paarkreuz Andreas gewinnen konnte, mussten sich Julia und Christoph ihren Gegner zum Zwischenstand von 1:5 geschlagen geben.

 Besser machten es Matthias, Jens und Erhard in dem sie ihre Spiele gewannen. Plötzlich stand es 4:5 und das Match war absolut offen.

 Leider gelang es Ober-Erlenbach, die folgenden Einzel jeweils in 5 Sätzen zu gewinnen, so dass nach über drei Stunden Spielzeit unsere 4:9 Niederlage fest stand.

 Auch wenn wir nichts Zählbares aus Ober-Erlenbach mitnehmen konnten, machen die Leistungen Mut für die weiteren Aufgaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.