Christel Locher und Jürgen Ernst spielen weiter für Oberursel

Da inzwischen doch einige ob der vermeintlichen Abgänge von Christel Locher und Jürgen Ernst nervös geworden sind, sei hiermit klargestellt, dass es lediglich um eine zusätzliche Spielberechtigung bei einem anderen Verein geht. Es ist also kein Vereinswechsel im eigentlichen Sinn, Jürgen und Christel spielen auch in der Saison 2016/2017 weiter für uns. Anderslautende Berichte, die u.a. auch in der Taunus-Zeitung veröffentlicht wurden, sind somit falsch.

Diese zusätzliche Spielberechtigung dient der Teilnahme am Senioren Mannschaftsspielbetrieb (Jürgen für die SG Ansbach / Christel für die TuS Himmighofen) und hat mit der eigentlichen Spielberechtigung für den Mannschaftsspielbetrieb bei der Eintracht Oberursel nichts zu tun. Aber zugegeben – es ist im Click TT einfach missverständlich dargestellt.

3 Kommentare

  • Ach ich wusste garnicht, dass einzelne Spieler für mehrere Teams spielen können. Ist das in der Profiliga auch möglich?

    Antworten
  • Das ist doch beim Fußball auch so als Leihspieler im anderen Verein spielen.

    Antworten
  • Ich vermute, dass es möglich ist, da sie bei dem Senioren-Spielbetrieb teilzunehmen. Die Liegen stehen somit nicht in direkter Konkurrenz. Allerdings bin ich mir hier auch nicht ganz sicher…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.