Saisonrückblick 2016/2017

Die Saison ist nun für alle Mannschaften in Oberursel beendet, sodass wir eine Bilanz ziehen können. Wie an den jeweiligen Tabellenplätzen zu erkennen ist, lief es nicht für alle so richtig rund, was auch mit dem einen oder anderen Ausfall und sich dadurch ergebenden Personalverschiebungen zu tun hat. Die erste Mannschaft hat sich nach einem starken Saisonstart mit 12:0 Punkten am Schluss einen immer noch sehr guten 6. Platz im gesicherten Mittelfeld der Bezirksklasse erarbeitet – auch durch einige Ausfälle mit reichlich Personal der zweiten Mannschaft. Die zweite Mannschaft wiederum spielte eine durchweg sehr starke Saison und wurde am Ende mit 26:10 Punkten Dritter und hatte damit sogar neun Punkte Vorsprung auf Platz vier – auch hier teils mit starkem Ersatz aus der dritten Mannschaft. Die dritte Mannschaft musste zur Rückrunde den langfristigen Ausfall von Bernd verkraften, sodass aus der vierten Mannschaft in die Dritte und aus der Fünften in die Vierte jeweils Spieler aufrücken mussten. Den erhofften Erfolg hat das leider nicht gebracht, denn am Schluss steht die dritte Mannschaft mit vier Punkten, und die Vierte mit zwei Punkten auf dem jeweils letzten Platz der beiden Gruppen der 1. Kreisklasse, was somit leider den Abstieg bedeutet.

Das Ganze ging dann auch zu Lasten der fünften Mannschaft, die dennoch starker Dritter in der 3. Kreisklasse wurde. Die Mannschaft schaffte außerdem den Einzug in die Kreispokalendrunde und musste sich erst im Finale geschlagen geben.

Ebenso Dritter wurden unsere Schüler B in der Kreisliga und sammelten, angeführt durch den überragenden Jonathan, 15:9 Punkte.

Nach den Vereinsmeisterschaften gehen wir nun erstmal in die Sommerpause, natürlich nicht ganz ohne Training….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.