Vereinsmeisterschaften Oberursel 2017 – das sind die Ergebnisse

Bei den diesjährigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften am 27.04.2017 gingen 14 Spieler/Innen in Oberursel an den Start.

Gespielt wurde zunächst in vier Gruppen jeder gegen jeden. Die 1. und 2. aus jeder Gruppe kamen in die Hauptrunde, alle weiteren Spieler machten in der Trostrunde weiter.

Im Finale der Hauptrunde setzte sich letztlich Routinier Wolfgang Ripp im Finale gegen Daniel Langwasser mit 3:1 durch und ist somit der aktuelle Vereinsmeister. Wolfgang hatte sich im Halbfinale denkbar knapp gegen Matthias Gally mit 3:2 behaupten, Daniel gewann im zweiten Halbfinale relativ klar gegen Oliver Strube mit 3:0.

Die Trostrunde ging an Hans-Jürgen Locher, zweiter wurde Ernst Wenzel.

Im Doppel gab es ebenfalls ein spannendes und hochklassiges Finale, in dem sich Wolfgang Ripp / Christoph Linsel nach einem 0:2 Rückstand letztlich noch mit 3:2 gegen Oliver Strube / Mathias Abt durchsetzen konnten.

Doppelfinale 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an Christel Locher, die sich in diesem Jahr ganz hervorragend um die Organisation der Vereinsmeisterschaften gekümmert hat. 🙂

Organisations-Fee Christel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.