Spielberichte Kalenderwoche 4 2018

SG Hausen II – SC Eintracht Oberursel 1957 II  6:9

Erfolgreicher Rückrundenstart unserer zweiten Mannschaft. Werner/Linsel, M. Gally (2), C. Locher, H. Steidl, M. Abt (2),  S. Werner und C. Linsel entführten beide Punkte aus Hausen.

 

SC Eintracht Oberursel 1957 III – TV Oberstedten 1887 III 8:8

Am Ende endete das Derby gegen Oberstedten unentschieden. Reis/Locher und Kinzel/Kuntsche (11:9 im 5. Satz) im Doppel, sowie J. Reis, B. Kinzel, HJ Locher, J. Wolf (2) und J. Kuntsche sicherten den Punkt. Etwas Pech hatten J. Kampmeyer und J. Kuntsche, die ihre Einzel 10:12 im fünften Satz verloren

 

SG Hausen III – SC Eintracht Oberursel 1957 IV  4:9

Parallel zur zweiten Mannschaft gastierte die vierte Mannschaft ebenfalls in Hausen und sicherte sich durch ein 9:4 die Tabellenführung, da der Verfolger aus Kirdorf sein Spiel verlor. Stahl/Marschhäuser, Wolf-Liebe und Spieß/Kuntsche, J. Wolf, J. Spieß (2), HJ Liebe, M. Marschhäuser und J. Kuntsche holten die Punkte.

 

SC Eintracht Oberursel 1957 V – TTC Eschbach IV 7:3

Ebenfalls erfolgreich startete die fünfte  Mannschaft in die Rückrunde. Wenzel/Reiner, Funken/Burkardt, E. Wenzel (2), J. Burckardt (2) und F. Reiner sicherten den 7:3 Erfolg gegen Eschbach.

 

Schüler:

 

SC Eintracht Oberursel 1957 – TTC Kronbaerg 5:5

Verdientes Unentschieden für unsere Schülermannschaft im Spiel gegen Kronberg. Sprcic/Gebauer im Doppel, sowie N. Sprcic, S. Gebauer, P. Kang und V. Vorobyev holten die 5 Punkte. Etwas Pech hatte S. Gebauer im zweiten Einzel nach einer 13:15 Niederlage im fünften Satz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.