Christel Locher und Jürgen Ernst spielen weiter für Oberursel

Da inzwischen doch einige ob der vermeintlichen Abgänge von Christel Locher und Jürgen Ernst nervös geworden sind, sei hiermit klargestellt, dass es lediglich um eine zusätzliche Spielberechtigung bei einem anderen Verein geht. Es ist also kein Vereinswechsel im eigentlichen Sinn, Jürgen und Christel spielen auch in der Saison 2016/2017 weiter für uns. Anderslautende Berichte, die u.a. auch in der Taunus-Zeitung veröffentlicht wurden, sind somit falsch. Diese zusätzliche Spielberechtigung dient der Teilnahme am Senioren Mannschaftsspielbetrieb (Jürgen für die SG Ansbach / Christel für die TuS

Weiterlesen

Christel Locher gewinnt Deutsche Seniorenmeisterschaft 2016

Gleich zweimal konnte sich Christel Locher in die Siegerliste bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Kassel eintragen. Sie gewann den Senioren 65 / Seniorinnen Mixed-Wettbewerb gemeinsam mit Wilfried Weigel und konnte gleichzeitig ihren Einzeltitel bei den Seniorinnen 65 verteidigen. Herzlichen Glückwunsch von der gesamten Tischtennis-Abteilung Eintracht Oberursel, liebe Christel! Starke Leistung! 🙂 Jürgen Ernst hat sich bei den Senioren 65 bis in die Runde der letzten 16 vorgekämpft, musste sich dort aber knapp in 5 Sätzen geschlagen geben.

Weiterlesen

Die zweite Mannschaft hat sich gestern Abend mit …

Die zweite Mannschaft hat sich gestern Abend mit einem standesgemäßen 9:2 Sieg gegen Stierstadt bereits vier Spieltage vor Schluss den Klassenerhalt in der Kreisliga zu 99% gesichert, da nicht davon auszugehen ist, dass der derzeit Vorletzte BG Bad Homburg die verbleibenden vier Spiele (u.a. gegen die beiden Spitzenreiter) gewinnt und dabei noch eine Spieledifferenz von -66 aufholen kann.
Die Mannschaft wird dennoch versuchen die bisher klasse Saison mit dem einen oder anderen Sieg abzurunden! Nächste Woche geht es weiter in Kirdorf.

Weiterlesen

Nach der klaren Niederlage gegen die Mannschaft …

Nach der klaren Niederlage gegen die Mannschaft von SGK Bad Homburg in der vergangenen Woche, verlor die zweite Mannschaft am gestrigen Abend erneut. Gegen Gonzenheim waren von Anfang an alle Partien hart umkämpft und endeten oft erst nach 5 Sätzen. Somit war da schon klar, dass es kein ganz kurzer Abend werden würde. Nach einer ständigen 1-Punkte Führung bis zum 7:6 gingen dann die letzten drei Matches allesamt an Gonzenheim, sodass uns leider zumindest das Unentschieden verwährt blieb und die 7:9 Niederlage besiegelt war. Dennoch schließt die Mannschaft die Hinrunde als Aufsteiger auf einem starken 5. Platz ab. In der Rückrunde wird diverse Ergänzungen geben und die 2., wie auch alle anderen Mannschaften werden sicherlich noch etwas besser aufgestellt sein, was auch dann spannende Spiele verspricht.
Auch beim Nachwuchs gab es in dieser Woche noch spannende Spiele zum Abschluss: Während die B-Schüler in Ober Erlenbach mit 7:3 unterlagen, konnte unsere Jugend in Wehrheim einen 6:3 Sieg verbuchen. Gut gemacht!

Weiterlesen

Und dritter Sieg in Serie

Und dritter Sieg in Serie: Die zweite Mannschaft besiegte am gestrigen Abend Tabellennachbarn aus Usingen letztlich klar mit 9:4, wobei es auch ein paar knappe Spiele gab, die im richtigen Moment zu unseren Gunsten entschieden wurden. Insgesamt auch hier wieder eine ganz starke Mannschaftsleistung, trotz Fehlen unserer „Bank“, Oli, aus dem mittleren Paarkreuz. So kann es gerne weitergehen.

Weiterlesen

Zweiter Sieg in Folge für Oberursels Zweite

Zweiter Sieg in Folge für Oberursels Zweite: Mit einer erneut tollen Mannschaftsleistung besiegte die Mannschaft am gestrigen Abend die Gegner aus Kirdorf relativ klar mit 9:4 und festigt mit 6:6 Punkten den 5. Tabellenplatz. Nächste Woche wird versucht die Serie gegen Usingen auszubauen um sich weiter von den Abstiegsrängen abzusetzen.
Bereits am Dienstag verloren unsere B-Schüler beim Tabellenführer Usingen mit 10:0.

Weiterlesen

Deutsche Pokalmeisterschaften: 1. Mannschaft verpasst Viertelfinale nur knapp

Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen: Die erste Mannschaft (in der Besetzung Huss, Ernst, Ripp und Langwasser) hat am gestrigen Tag ihr letztes Gruppenspiel gegen den SC Westernohe bestritten und klar mit 4:1 gewonnen. Leider reichte es nach insgesamt zwei Siegen und zwei Niederlagen und einem mit 11:11 ausgeglichenen Spielverhältnis ganz knapp nicht für den den Einzug in das Viertelfinale. Der PSV Stuttgart war um drei Spiele besser und qualifizierte sich so für die nächste Runde. Dennoch legte die Mannschaft an den

Weiterlesen

Zwei Aufsteiger stehen bereits fest

Nachdem die zweite Mannschaft bereits einen Spieltag vor Schluss den Aufstieg in die Kreisliga beim Spiel in Weißkirchen (Ende März) klarmachen konnte, gelang dies auch der ersten Mannschaft beim Spiel in Glashütten am vergangenen Freitag Abend. Der eine noch fehlenden Punkt wurde dort mit einem souveränen 9:2 eingefahren. Somit hat das letzte Spiel am Mittwoch in Kirdorf nur noch statistischen Wert, ebenso das Spiel der zweiten Mannschaft morgen in Seulberg. Da darf dann jeder noch was für seine persönliche Bilanz tun. Die

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6